Klangschalen

Tingshas (Ding-shas, Zimbeln) fungieren als musikalische Opfergaben bei spirituellen Praktiken. Während der Meditation werden sie in regelmäßigen Abständen angeschlagen, um die Konzentration aufrecht zu erhalten. Musikalische Opfergaben sind während Pujas (Gebetszeremonien) üblich. Dazu werden verschiedene Instrumente wie z.B. Glocken, Trommeln, Zimbeln und Hörner eingesetzt. Tatsächlich sind musikalische Opfergaben in vielen tibetisch-buddhistischen und hinduistischen Ritualen sehr gebräuchlich. Heutzutage werden sie sowohl von Laien, als auch Priestern gebraucht. Sie werden für Feng Shui, die Meditation, Reinigungen von Körper und Räumen, Heilung und Harmonisierung von Energien benutzt.
Zimbeln mit Om Namah Shivaya 6,5 cm
13,65 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zimbel 7 cm glatt - gleich klingend
13,65 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 9 (von insgesamt 9)